Kleinstadt mitten in der Großstadt

Mitten in der Stadt
beschreibt man
das Landleben am schönsten.
(Jules Renard)

Wir beide kommen aus zwei Kleinstädten.
Wir kennen es noch, wenn statt eines Nachbarhauses auf einmal das freie Feld beginnt – auch wenn das im Laufe der Jahre auch hier fast verschwunden ist.
Hin und wieder sehen wir sogar echte Kühe auf der Weide stehen und wissen, dass die Milch nicht aus Milchtüten ins Müsli, sondern von der Kuh in den Tanklaster in die Milchtüte und erst danach ins Müsli kommt.
Außerdem kontrollieren bei uns noch die Busfahrer selbst die Fahrkarten, statt auf einen Kontrolleur zu warten.

Und dann kommt der Tag, an dem wir uns länger als nur für einen Tagesausflug oder für einen gezielten Zweck in der Großstadt aufhalten bzw. mit Menschen in Kontakt treten, die dort geboren sind.
Das kann für beide Seiten (!) sehr amüsant sein.

Beispielsweise ging ich, Kathrin, neulich durch einen Gang in der Schule, dessen eine Seite aus Glas besteht und direkt an eine ganz kleine Grasfläche grenzt, bevor danach wieder ein gepflasterter Parkplatz beginnt. Mitten im Gang hatte sich eine Menschentraube gebildet und blickte aus dem Fenster. Viele von ihnen zücken ihr Handy und reden wild durcheinander.
Der Grund befindet sich sitzt vor dem Fenster: Ein kleines Kaninchen sitzt im Gras und blickt relativ gelassen in die Welt.

Ich zücke nicht mein Handy für ein Foto, sondern muss an meinen Rückweg vom Bahnhof denken. Dort fahre ich an Feldern vorbei, in denen vermutlich noch echte Kleinstadt-Kaninchen leben.  🙂

Umgekehrt funktioniert das Ganze übrigens auch.
Denn wenn ich, Marie, für Wege, z.B. zum Einkaufen, stets eine relativ große Zeitspanne einplane, werde ich von meinen Kommilitonen erstaunt angesehen. Lange Wege zum Bahnhof? Mit dem Auto zum nächsten Supermarkt fahren? Busse, die nicht im Minutentakt abfahren? Über so etwas können eingeborene Stadtmenschen oft nur staunen.
Mittlerweile hat sich dieses eine-Menge-Zeit-einplanen aber auch schon bei mir etwas gelegt.
Der Mensch ist schließlich anpassungsfähig. 🙂

//Viele liebe Grüße von
Marie und Kathrin

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kleinstadt mitten in der Großstadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s