Wohin der Weg mich führt?

Welchen Weg soll man an einer Kreuzung wählen? 🙂

MitmachBlog

„Wege, die in die Zukunft führen,labyrinth-1013625_1920.jpg
liegen nie als Wege vor uns.
Sie werden zu Wegen erst dadurch,
dass man sie geht.“
(Franz Kafka)

Je näher ich einer Kreuzung komme, desto besser kann ich die großen Hinweisschilder erkennen, die mir den Weg zeigen sollen. Wohin soll ich gehen? Soll ich rechts oder links abbiegen oder einfach geradeaus dem Straßenverlauf folgen?

Wenn ich den Hinweisschildern, den Wegweisern, folge, gibt es einen Weg, der mich definitiv ans Ziel führt. Zwar kenne ich den Straßenverlauf, wenn ich abbiege, nicht, aber dafür hätte ich mein Ziel fest vor Augen.

Doch wohin führen die anderen Wege?
Die andere Abbiegung kann ich nicht einsehen, weder der Wegverlauf noch das Ziel sind mir bekannt. Würde ich weiter geradeaus fahren, könnte ich zwar für ein kleines Stück den Weg und somit den Wegverlauf einsehen, das Ziel wäre mir jedoch trotzdem unbekannt.

Und nun?

Wer sagt mir, dass nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 290 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wohin der Weg mich führt?

  1. Lehrercafe 20. Juli 2017 / 19:00

    Immer schön auf den Bauch hören. Und dann den Weg gehen, auf dem man sich wohlfühlen wird und der einem liegt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s